Bewertung
(6) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.11.2012
gespeichert: 202 (0)*
gedruckt: 4.657 (18)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.07.2012
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Butter
270 g Zucker, braun
Ei(er)
250 g Mehl, gesiebt
1 1/2 TL Backpulver
50 g Kakaopulver, gesiebt
250 ml Sauerrahm
250 g Schokolade, zartbitter, geschmolzen
150 g Schokolade, zartbitter, gehackt
80 ml Rahm
  Fett, für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ofen auf 160°C Umluft vorheizen. Springform (22 cm) fetten.

Butter und Zucker schaumig rühren und die Eier nacheinander dazugeben und gut unterrühren. Mehl, Backpulver und Kakao hinzufügen und gut verrühren. Anschließend die geschmolzene Schokolade und den Sauerrahm dazugeben und die Masse gut verrühren.
Teig in die Form füllen und ca eine Stunde backen (Stäbchentest!). In der Form abkühlen lassen.

Für die Glasur gehackte Schokolade und Rahm in einem Topf bei niedriger Hitze unter Rühren erwärmen, bis die Schokolade geschmolzen ist. 5 Minuten stehen lassen und und dann den Kuchen damit bestreichen.