Backpflaumen-Chutney a la Gabi

Backpflaumen-Chutney a la Gabi

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 07.11.2012



Zutaten

für
500 g Backpflaume(n), entsteint
350 g Äpfel
280 g Zucker, braun
55 g Haselnüsse
55 g Mandel(n)
300 ml Rotweinessig
½ TL Currypulver
½ TL Zimtpulver
2 Msp. Piment, gemahlen
1 Msp. Cayennepfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Gesamtzeit ca. 1 Tag 30 Minuten
Backpflaumen mit kochendem Wasser übergießen und 24 Stunden quellen lassen.

Äpfel schälen, von den Kerngehäusen befreien und klein würfeln. Äpfel mit 2 EL Wasser und Zucker in einem Topf vermengen, unter Rühren langsam zum Kochen bringen, dann 10 Min. köcheln lassen.
Haselnüsse und Mandeln hacken. Backpflaumen abtropfen lassen, würfeln und mit Nüssen, Mandeln, Essig, Gewürzen und Äpfeln verrühren. Mischung unter Rühren zum Kochen bringen, dann bei schwacher Hitze 30 Min. köcheln lassen, dabei öfters umrühren.
Chutney in saubere Gläser füllen, gut verschließen und 4 Wochen an einem kühlen, dunklen Ort ruhen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.