Apfel-Birnen-Saft


Rezept speichern  Speichern

süß-aromatischer Saft für den Herbst, Rezept für den Entsafter

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 06.11.2012 541 kcal



Zutaten

für
500 g Äpfel Bio-, aromatische Sorte wie z.B. Topaz oder Jonagold
500 g Birne(n) Bio-, reif und aromatisch (z.B. Williams oder Chaneux)
1 m.-große Zitrone(n) Bio-

Nährwerte pro Portion

kcal
541
Eiweiß
4,23 g
Fett
2,19 g
Kohlenhydr.
135,01 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Äpfel und Birnen gut waschen und abtrocknen, vierteln und entkernen. Die Zitrone schälen (auch das Weiße der Zitrone sollte fast vollständig entfernt sein).
Das Obst auf Stufe II (Stufe für hartes Obst und Gemüse) entsaften und gut durchmischen.
Den Saft entweder sofort trinken oder gut verschlossen für 24 (maximal 48) Stunden im Kühlschrank aufbewahren. Die angegebenen Mengen reichen für ca. 600 ml.

Der Saft schmeckt herrlich fruchtig, süß-säuerlich und ist ein wunderbarer Vitamin-Lieferant. Der Saft ist reich an Vitamin C, Kalium und Enzymen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.