Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.11.2012
gespeichert: 241 (0)*
gedruckt: 1.081 (10)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.12.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Avocado(s), reif
1/2  Mango(s)
1/4  Ananas, frische
24  Garnele(n), frisch oder TK
14  Cocktailtomaten
 etwas Chili, frisch geschnitten oder getrocknet
1 EL Sojasauce

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Garnelen evtl. auftauen, aus der Schale lösen, den Darm entfernen. Die Avocado schälen, entkernen und in Streifen schneiden. Die Mango schälen, entkernen und das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke zerteilen. Avocado und Mango gleichmäßig auf 2 Teller verteilen. Die Ananas der Länge nach durchschneiden, die Schale und den Strunk entfernen, in schmale Streifen schneiden.

Auf den vorgeheizten Gasgrill erst die Cocktailtomaten auflegen (brauchen etwas länger als der Rest), dann die Garnelen und die Ananas bei mittlerer Hitze von beiden Seiten ca. 1-2 Minuten anbraten. Auf die Teller drapieren, mit etwas Chili bestreuen und etwas Sojasauce drüber träufeln.

Anmerkung:
Ich bereite es immer auf dem Gasgrill zu, man kann aber auch eine Pfanne dafür nehmen.