Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.11.2012
gespeichert: 47 (0)*
gedruckt: 436 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.05.2006
1.017 Beiträge (ø0,22/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 m.-große Ei(er)
120 g Zucker
3 EL Amaretto, (kann durch jede Flüssigkeit ersetzt werden)
150 g Mehl
100 g Haselnüsse, gemahlen
2 TL Backpulver
1 TL Zimt
200 g Kürbisfleisch, geraspeltes
  Für das Frosting:
100 g Butter
100 g Puderzucker
200 g Doppelrahmfrischkäse
50 g Haselnüsse, gemahlen

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier, Zucker und Amaretto weißschaumig schlagen, ca. 5 min.
Mehl, Nüsse, Backpulver und Zimt vermischen und esslöffelweiße unter die Eiercreme rühren. Falls der Teig zu fest wird, noch 1 EL Amaretto zugeben.

Anschließend das vorbereitete Kürbisfleisch (am besten eignet sich Hokkaido), unterheben und den Teig in das Muffinsblech mit Papierförmchen geben. Im vorgeheizten Ofen ca. 25 min backen. (Stäbchenprobe!)

Die Muffins vollständig auskühlen lassen.

Für das Frosting:
Zimmerwarme Butter mit Puderzucker cremig schlagen. Den ebenfalls zimmerwarmen Frischkäse mit den Haselnüssen mit einem Schneebesen unterheben. Das Frosting mit Hilfe eines Spritzbeutels und großer Lochtülle auf die Muffins spritzen. Mit gewünschter Streudeko oder Kakao verzieren!