Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.11.2012
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 196 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.06.2010
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Biskuitboden:
Ei(er)
5 EL Wasser
125 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
1 Beutel Fertigmischung (Biskuit perfekt)
75 g Mehl
50 g Speisestärke
1 Msp. Backpulver
  Für die Füllung:
2 Pck. Cremepulver (Mousse au Vanille)
400 ml Milch
100 ml Sahne
2 TL, gehäuft Sahnesteif
200 g Kuvertüre, weiß
300 ml Sahne
1 Beutel Vanillinzucker
300 g Erdbeeren
  Für den Belag:
700 g Erdbeeren
1 Pck. Tortenguss, rot
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Springform mit 26-28 cm Durchmesser mit Backpapierauslegen. Den Backofen auf 180 bis 200° vorheizen.

Teig:
Eier, Zucker, Wasser, Vanillinzucker, Salz und Biskuit-Perfekt in einer Rührschüssel 5 Minuten auf höchster Stufe verrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und dann auf kleiner Stufe einmengen. Teig in die Form geben und auf unterster Stufe ca. 18 bis 20 Minuten backen. Einige Minuten in der Form ruhen lassen, dann mit einem Messer den Kuchen vom Rand lösen, ein Gitter auflegen und dann stürzen. Das Backpapier mit etwas Wasser befeuchten und nach 5 Minuten ablösen. Kuchen ganz auskühlen lassen. Mit einem Tortentrenner oder langem scharfen Messer in der Mitte horizontal durchschneiden.

Den unteren Boden auf eine Tortenplatte legen und mit einem Tortenring umschließen.

Füllung:
Eine Packung Mousse mit 200 ml Milch und 50 ml Sahne nach Packungsanleitung aufschlagen, in den Kühlschrank stellen. 150 ml Sahne mit Sahnesteif und Vanillinzucker steif schlagen. 100 g Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen.
Die geschlagene Sahne unter die Mousse heben, dann die Kuvertüre gut aber langsam unterrühren. Die Kuvertüre muss in der ganzen Masse verteilt sein, dann ergibt sich eine absolut schnittfeste Cremeschicht. Diese Creme 20 bis 30 Minuten im Kühlschrank lagern, dann auf dem unteren Tortenboden verteilen. Die geschnittenen Erdbeeren auf dieser Schicht verteilen und den zweiten Boden darauf legen.

Die zweite Packung Vanillemousse mit 200 ml Milch und 50 ml Sahne zubereiten. 100 g Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen und gut aber langsam unter die Mousse rühren. Kurze Zeit in den Kühlschrank geben, dann auf den Tortenboden streichen. Wenn die Creme anzieht, die halbierten Erdbeeren darauf geben und leicht andrücken. Am Rand 0,5 cm frei lassen.
Den Tortenguss mit etwas weniger Wasser aufkochen,5 Minuten abkühlen lassen und dann mit einem Teelöffel ganz langsam von der Mitte heraus auf den Erdbeeren verteilen.
Mindestens 5 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank lagern. Der Kuchen ist dann vollkommen schnittfest.