Bewertung
(6) Ø3,63
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.07.2004
gespeichert: 154 (0)*
gedruckt: 1.678 (3)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 03.10.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchenbrustfilet(s), frische
200 g Gorgonzola, (oder anderer Blauschimmelkäse)
2 kleine Zwiebel(n)
1/4 Liter Hühnerbrühe
1/4 Liter Schlagsahne
1/4 Liter Crème fraîche
1 kl. Dose/n Champignons, kleine
200 ml Wein, weiß, trochen
16 Scheibe/n Bacon
1 Schuss Whisky, irischer
2 Zehe/n Knoblauch
1 Pck. Spinat, TK, (ganze Blätter) oder entsprechnde Menge frischen Spinat
  Salz und Pfeffer
  Butterschmalz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die frischen Hähnchenbrustfilets der Länge nach durchschneiden. Von allen Seiten salzen, pfeffern. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden, Knoblauch schälen und fein hacken. Jedes halbe Filet mit 2 Scheiben Frühstücksbacon umwickeln. In dem heißen Butterschmalz in einer Pfanne die Filets rundherum gut anbraten. Filets aus der Pfanne nehmen und in eine Auflaufform setzen.
Spinat in einem Topf ca. 10 Min. gar kochen. Pilze abgießen und das Pilzwasser auffangen. Pilze und Zwiebeln in dem noch heißen Butterschmalz andünsten und dann mit einen Schuss irischem Whiskey (vorzugsweise Jameson!) kurz flambieren. Anschließend mit Weißwein ablöschen. Pilzwasser, Hühnerfond, Sahne und Creme fraiche einrühren und aufkochen. Zwischendurch den Gorgonzola in Würfel schneiden und in der Sauce aufkochen. Knoblauch zugeben und etwas mit einkochen lassen. Die Sauce sollte schön sämig sein. Gegebenenfalls noch etwas andicken.
Den Spinat über die Filets in die Auflaufform geben. Die Soße über die Filets geben und im vorgeheizten Ofen (Umluft) bei ca. 180 Grad ca. 30 - 40 min. überbacken.
Dazu passen Bandnudeln.