Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.11.2012
gespeichert: 134 (0)*
gedruckt: 2.085 (15)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.06.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Roggenmehl (Vollkorn-)
200 g Dinkelmehl (Vollkorn-)
100 g Buchweizen,gemahlen
2 TL Salz
2 TL Essig
80 g Sonnenblumenkerne
70 g Walnüsse
1 Würfel Hefe, frisch
1/2 Liter Wasser, lauwarm
1 EL Brotgewürzmischung
1 TL Sternanis, gemahlen
 etwas Öl
2 EL Koriander, Körner

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 15 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Walnüsse grob hacken. Alle Mehlsorten in eine Küchenmaschine geben und mit Salz, Sonnenblumenkernen, gehackten Walnüssen und Brotgewürz mit einem Rühr-/Knetaufsatz mixen. Inzwischen Hefe in Wasser auflösen, Essig hinzufügen und zum Mehlgemisch beim Drehen geben, bei hoher Stufe ca. 1 Minute mixen.

Inzwischen den Römertopf ölen und mit Korianderkörnern ausstreuen. Den Teig in den Römertopf geben, die Oberfläche mit feuchten Händen glätten und mit restlichen Korianderkörnern und Sonnenblumenkernen bestreuen. Den Topf sofort in den nicht vorgeheizten Backofen stellen und bei 200 Grad Celsius 1 Std.15 Min. backen. Danach etwa 30 Minuten abkühlen lassen.