Bienileins Hähnchenbrustfilets


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 01.11.2012



Zutaten

für
500 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 Dose Spargel
250 g Champignons
1 Becher saure Sahne
1 Becher Sahne
250 ml Sauce Hollandaise
200 g Käse (Gouda oder Edamer), gerieben
etwas Paniermehl
etwas Salz
etwas Pfeffer
etwas Currypulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die Hähnchenbrustfilets salzen, pfeffern und in eine Auflaufform legen. Die Champignons waschen, in Scheiben schneiden und darüber verteilen. Den Spargel ebenfalls darüber verteilen. Die saure Sahne, Sahne und Sauce Hollandaise verrühren und mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Ebenfalls über die Hähnchenbrustfilets verteilen. Den Käse darüber geben und etwas Paniermehl darüber streuen. 45 Minuten bei 230° in den Backofen geben.

Man kann auch frischen oder tiefgekühlten Spargel nehmen, was natürlich noch besser schmeckt!
Dazu passen z.B. Reis, Kartoffeln oder Kroketten.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ms-Cooky1

... und auch ohne Reibekäse.

20.09.2019 08:51
Antworten
Ms-Cooky1

Auch ohne Paniermehl ein tolles Rezept. Das Fleisch war super zart. Danke

20.09.2019 08:49
Antworten