Braten
Ei
Eier
Fisch
Gemüse
Hauptspeise
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Zucchini-Lachs Frittata

low carb, schnell und einfach

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 01.11.2012 330 kcal



Zutaten

für
250 g Zucchini
100 g Räucherlachs
4 Ei(er)
100 ml Milchpulver
2 Frühlingszwiebel(n), oder Schalotten
1 Port. Petersilie, frische
1 Prise(n) Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Zucchini in Streifen schneiden, mit den Zwiebeln 3 Minuten anbraten. Milch und Eier mit Pfeffer und Salz und Petersilie verquirlen. Gemüse in eine Auflaufform geben, mit Milch-Ei-Mischung übergießen. Lachs in Stücke schneiden, die Lachs-Stückchen untermischen. Anschließend ca. 30 Minuten bei 200°C Ober-/Unterhitze backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Szamovar

Vegetarisch mit Räucherlachs? Wohl eher nicht....

26.08.2013 10:33
Antworten
Feline81

Es sind 100 ml Milch gemeint, Chefkoch.de hat die Eingabe "Milch" automatisch zu "Milchpulver" vervollständigt... Ich versuche das Rezept noch zu ändern :-)

25.06.2013 01:08
Antworten
Naschkatze_Ninni

Ich möchte vielleicht bald das Rezept testen, sind mit 100 ml Milchpulver die Menge Milchpulver für 100 ml Milch gemeint oder wirklich 100 ml von dem Pulver?

24.06.2013 20:13
Antworten