Burgys Hackbällchen in Paprikasauce


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 31.10.2012



Zutaten

für
600 g Hackfleisch, gemischt
1 Ei(er)
3 EL Semmelmehl
1 EL Senf
1 EL Ketchup
etwas Salz und Pfeffer
Cayennepfeffer
Senfkörner
Majoran
2 m.-große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
3 Paprikaschote(n), rot, grün, gelb
25 g Tomatenmark
kleine Chilischote(n)
1 Glas Letscho

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Eine gehackte Zwiebel, das Ei, das Semmelmehl, Senf, Ketchup und die Gewürze mit dem Hackfleisch gut vermischen. Kleine Bällchen formen und in einer Pfanne in etwas Öl rundum braun braten.
Danach die Bällchen rausnehmen und beiseitestellen.

Eine Zwiebel, Knoblauch und Paprika kleinschneiden und kurz in der Pfanne anbraten. Das Tomatenmark, ein Glas Letscho und die Chilischote dazu geben. Alles 5 min köcheln lassen. Nun die Bällchen wieder in die Pfanne geben und alles noch etwa 10 min ziehen lassen.

Dazu passt Reis sehr gut.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

marco-kettrukat

Sehr schnell gemacht und super lecker. Tolles Rezept, danke!

05.03.2021 13:11
Antworten