Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.10.2012
gespeichert: 28 (0)*
gedruckt: 173 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.09.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Zwiebel(n)
3 EL Olivenöl
500 g Tomate(n), passierte
4 m.-große Ei(er)
  Salz und Pfeffer
 n. B. Petersilie
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in eine heiße Pfanne mit Olivenöl geben. Wenn die Zwiebeln glasig gedünstet sind, gebt ihr die passierten Tomaten dazu. Wenn die Masse leicht köchelt, werden die 4 Eier dazugegeben. Alles gründlich miteinander vermengen und so lange rühren, bis die Masse etwas fester geworden ist. Nun die Pfanne mit der Masse von der heißen Herdplatte nehmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ich gebe gerne noch etwas Petersilie dazu. Den Aufstrich in eine Schüssel umfüllen und im Kühlschrank lagern.