Rhabarbersirup


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 31.10.2012



Zutaten

für
1 kg Rhabarber
1 kg Zucker
1 Bund Zitronenmelisse
1 Zitrone(n), den Saft davon
1 Liter Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Rhabarber in kleine Stücke schneiden und im Wasser kochen. Zitronensaft und Zucker dazu und einkochen. Die Zitronenmelisse kurz vor Ende der Kochzeit dazugeben und fünf Minuten ziehen lassen.

Den Sirup durchseihen oder mit einem Pürierstab pürieren und sofort heiß in Flaschen abfüllen. Schmeckt herrlich zu Mineralwasser, Sekt oder Prosecco.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

G4270

Habe den Rhabarber Sirup heute gekocht, er schmeckt sehr gut bin gespannt wie lange der haltbar ist denn so schnell trinkt man den nicht weg. Wer hat da schon Erfahrung gemacht

20.05.2020 05:24
Antworten
Goerti

Hallo, ich habe das Rezept ausprobiert. Als der Rhabarber schön weich gekocht war, habe ich ihn über Nacht stehen lassen. Dann habe ich den Sirup durchgeseiht und nur mit der halben Zuckermenge aufgekocht. Mir schmeckt es sehr lecker! Die Kinder muss ich erst noch überzeugen. Grüße Goerti

19.05.2013 00:23
Antworten