Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.10.2012
gespeichert: 40 (0)*
gedruckt: 755 (17)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.11.2010
1.626 Beiträge (ø0,62/Tag)

Zutaten

500 g Gulasch vom Hirsch
2 kleine Zwiebel(n), klein gewürfelt
2 TL Gewürzmischung, getrocknetes Wildgewürz
  Salz
  Pfeffer
100 ml Rotwein, trocken
1 Tasse Wildfond
2 EL Marmelade, (Beeren-)
2 TL Speisestärke oder Johannisbrotkernmehl, in wenig Wasser angerührt
 wenig Speisewürze
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Tontopf 10 Min. lang wässern.
Den Gulasch mit den Zwiebeln braun anbraten. Danach mit den Gewürzen würzen und in den Römertopf geben. Mit Rotwein und Wildfond aufgießen und den Topf verschließen. 2 Std. bei 180° O/U- Hitze garen lassen. Danach in einen normalen Kochtopf umfüllen, mit Marmelade abschmecken und mit der Stärke binden. Etwas Speisewürze zum Abrunden zugeben.