Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.10.2012
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 266 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.01.2010
55 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Bohnen, dicke, grüne Kerne, frisch oder TK
1/2  Wirsing
Sellerie
4 große Fleischtomate(n)
Kartoffel(n)
100 g Spinat
100 g Mangold
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
2 EL Petersilie, gehackt
1 EL Basilikum, gehackt
150 g Hörnchen, Nudeln
2 EL Pesto, grünes
 n. B. Salz und Pfeffer
  Wasser

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

1 1/4 Liter Wasser zum Kochen bringen. Bohnenkerne dazugeben.

Wirsing in schmale Streifen schneiden, Sellerie kleinhacken. Die Tomaten enthäuten, würfeln. Kartoffeln schälen, ebenfalls in Würfel schneiden. Spinat und Mangold feinstreifig schneiden. Zwiebel hacken, Knoblauch zerdrücken. Das vorbereitete Gemüse mit in den Topf geben. Salzen, pfeffern und 25-30 Minuten bei mäßiger Hitze köcheln lassen. Das Gemüse soll gar sein, aber nicht zerfallen.

Inzwischen die Nudeln nach Packungsangabe zubereiten. Mit der Petersilie zur Suppe geben. Zum Schluss das Pesto einrühren, nochmal erhitzen. Die Suppe anrichten und mit dem gehackten Basilikum garnieren.