Herzhafte Zucchini-Torte


Rezept speichern  Speichern

schmeckt warm und kalt

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. normal 26.10.2012



Zutaten

für

Für den Teig:

250 g Mehl
½ Würfel Hefe
180 ml Wasser, lauwarm
1 Prise(n) Zucker
1 TL Salz
1 EL Olivenöl

Für den Belag:

2 EL Olivenöl
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
600 g Zucchini
1 große Tomate(n)
125 g Hackfleisch, vom Rind
2 Ei(er)
150 g Crème fraîche
50 g Käse, gerieben
Salz und Pfeffer
Oregano
Rosmarin

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Aus Mehl, Hefe, Zucker, Salz, Olivenöl und warmem Wasser einen Hefeteig kneten und ca. 1/2 Stunde gehen lassen.
Währenddessen die Zwiebel und die Knoblauchzehe fein hacken. Die Zucchini in Scheiben hobeln, die Tomate würfeln.

Das Hackfleisch, Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl andünsten. Die Zucchinischeiben dazugeben und kurz weiter anbraten. Kräftig würzen und etwas abkühlen lassen. Die Eier mit Creme fraiche verquirlen und mit der Hackfleisch-Masse vermischen.
Eine Springform mit dem Teig auslegen, dabei einen 2-3 cm hohen Rand formen. Den Belag auf den Teig geben, Käse darüber streuen und ca. 45 Minuten bei 175 - 200°C backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.