Kräuterdip mit Gemüsesticks


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Fingerfood, Partysnack

Durchschnittliche Bewertung: 4.61
 (29 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 26.10.2012 209 kcal



Zutaten

für
1 Paket Frischkäse
1 Becher Schmand
½ Becher Crème fraîche
3 EL saure Sahne
n. B. Kräuter, gemischte nach Wahl
Salz und Pfeffer
5 Karotte(n)
1 Salatgurke(n)
1 Paprikaschote(n), gelb
1 Paprikaschote(n), rot
1 Paprikaschote(n), orange

Nährwerte pro Portion

kcal
209
Eiweiß
4,54 g
Fett
17,63 g
Kohlenhydr.
7,97 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Alle Zutaten bis auf das Gemüse zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Kräuter und Gewürze nach Geschmack zugeben.

Das Gemüse waschen und in Stifte oder Sticks schneiden. Den Kräuterdip in kleine Plastikschälchen geben und jeweils 2 Gemüsesticks von jeder Sorte hineinstecken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

franziska_schmidt4

Wirklich sehr lecker, ich hab noch den Saft einer halben Zitrone hinzu, für ein wenig Säure

28.01.2021 15:39
Antworten
Öttes

Hallo zusammen; würde mich mal interessieren welche Kräuter Ihr so alle rein macht

28.05.2020 14:06
Antworten
schnurzel82

Ich habe schon so verschieden kräutermischungen von iglo genommen oder frisch aus dem Garten. Mediterran mit Basilikum Oregano Thymian oder einfach Schnittlauch und Petersilie

07.01.2021 13:20
Antworten
Charl_Luxio

das ist ein perfekter Snack zwischendurch oder auch mal abends statt einem Abendessen an der uni

10.03.2019 01:17
Antworten
schnurzel82

vielen dank ;-)

21.10.2018 20:54
Antworten
schnucki25

schnell gemacht,tolles Rezept....gab es bei uns zum Spieleabend. LG

18.10.2016 07:21
Antworten
schnurzel82

danke

20.11.2016 20:12
Antworten
Novacula

Hallo schnurzel82, sehr lecker, das wird es bei mír heute Abend als Vorspeise geben, hab natürlich schon probiert ;) Bild ist unterwegs LG Nova

02.03.2016 13:46
Antworten
Milie

Ich habe den Kräuterdip mit Gemüsesticks als gesunden Snack für den Spieleabend ausprobiert und fand ihn klasse! Ich habe ganz einfach eine TK-Kräutermischung (8-Kräuter) genommen. Lecker! =) Als Anregung: Eine Hälfte des Dips habe ich anstelle von Kräutern mit Paprikamark abgeschmeckt. Ein Gast hat sogar mit einem Löffel den Rest des Dips aus der Schüssel gekratzt.^^ LG Milie

06.03.2015 22:31
Antworten
McMoe

Hallo schnurzel, oh, da bin ich ja die erste, die ihren Kommentar abgibt... habe gestern u. a. diesen Kräuterdip mit Gemüsesticks meinen Gästen serviert. Ergebnis: es blieb kein Glas übrig, sogar die männliche Fraktion hat davon genascht. Mal was Gesundes auf einem Buffet. Mache ich auf jeden Fall wieder, dann aber mit Foto! LG McMoe

02.02.2014 13:46
Antworten