Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.07.2004
gespeichert: 133 (1)*
gedruckt: 2.812 (2)*
verschickt: 54 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.12.2003
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Zucchini
Chilischote(n), rote
3 Zehe/n Knoblauch
Zwiebel(n)
1/2 kg Putenbrust oder Hähnchenbrust, wahlweise auch Garnelen
1/2 Liter Gemüsebrühe
1 EL Zitronengras
Kaffir-Zitronenblätter
  Ingwer, ein paar dünne, frische Scheiben
2 Dose/n Kokosmilch
1 Tüte/n Gewürzpaste (Tom-Ka-Paste)
1/2 Tüte/n Gewürzpaste (Tom-Yum-Paste)
  Öl
1 TL Salz oder Sambal Badjak zum Abschmecken
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Chili-Schote aufschneiden, Kerne herauswaschen und die Schote in feine Streifen schneiden.
Zwiebeln, Paprikaschoten, Knoblauch und Zucchini ganz fein schneiden.
Fleisch in Streifen klein schneiden und mit den Zwiebeln, Chili-Schoten und Knoblauch mit Öl im Topf gar braten, mit etwas Salz würzen, herausnehmen und warm halten.
Das restliche Gemüse mit Öl im Topf garen, die Gemüsebrühe dazugeben.
Dann das Fleisch, die Pasten, das Zitronengras und die Kokosmilch hinzugeben und ca. 20 Minuten unter Rühren köcheln lassen.