Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Lactose
Reis
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Ofenrisotto mit Blattspinat

mit Feta, Weißwein, Zwiebeln und Parmesan

Durchschnittliche Bewertung: 4.38
bei 22 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 25.10.2012 531 kcal



Zutaten

für
300 g Reis (Risottoreis)
1 Liter Gemüsebrühe
⅛ Liter Weißwein
150 g Blattspinat (TK)
100 g Feta-Käse
1 m.-große Zwiebel(n)
100 g Parmesan
Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Muskat
1 TL Öl

Nährwerte pro Portion

kcal
531
Eiweiß
19,49 g
Fett
19,20 g
Kohlenhydr.
64,39 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Den Ofen auf 180°C vorheizen. Reis, Brühe und Weißwein in einer Auflaufform (2 1/2 l Inhalt) verrühren, diese mit Alufolie oder Deckel gut verschließen. Im Ofen 40 Minuten garen, bis die Flüssigkeit fast vollständig aufgesogen und der Reis bissfest ist.

Die Zwiebel klein schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Den gefrorenen Blattspinat in die Pfanne geben und erhitzen, bis er aufgetaut ist. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Feta-Käse in kleine Stücke schneiden.

Das Risotto aus dem Ofen nehmen. Parmesan, Spinat, Zwiebeln und Feta-Käse unterheben. Nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen. Einige Minuten ziehen lassen und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Haubndaucher

Servus. Das Risotto hat uns sehr gut geschmeckt. Durch den vielen Käse macht es aber auch schnell satt. Volle Punktzahl von uns. Vielen Dank fürs Rezept und liebe Grüße aus Oberbayern. Oliver & Tina

17.06.2019 18:00
Antworten
Maxxi01

Haben uns genau an das Rezept gehalten und alles hat perfekt geklappt. Dieses Rezept ist wirklich sehr lecker, ohne viel Aufwand zubereitet und es wird demnächst öfter gekocht :)

18.02.2019 16:03
Antworten
Twin72

Der Reis mit Spinat und den anderen Zutaten ist sehr lecker. Nur ist beim Garen im Ofen sehr viel Flüssigkeit übrig geblieben.

25.11.2018 06:55
Antworten
Lillifee-33

So einfach, so gut. Mein Mann und ich sind begeistert

07.09.2018 14:26
Antworten
vindhvida

Danke :) Bei uns gibt es auch oft Fisch dazu.

10.08.2018 15:52
Antworten
mini21x

Ein tolles Rezept und so schön einfach. Während das Risotto im Ofen köchelte, konnte ich schon den Tisch für die Gäste dekorieren und brauchte nicht alle Nase lang Brühe nachgießen. TOP!!!

14.01.2014 11:09
Antworten
vindhvida

Danke :)

28.10.2014 22:13
Antworten
ruppileinchen

Dann am besten schnell ein Bild nachliefern. Das Gericht sollte unter die Leute ;-) Werde es sicher nochmal kochen und im Freundeskreis empfehlen.

08.10.2013 23:15
Antworten
ruppileinchen

Ich bin überrascht, dass dieses Rezept noch nicht bewertet wurde. Der Reis wird durch die Zubereitung im Ofen perfekt und die Kombination mit Spinat, Feta, Zwiebeln und Parmesan ist einfach spitze! Von mir gibts 5 Sterne, weil es toll schmeckt und wenig Arbeit macht. Den Wein habe ich durch etwas Balsamico und einen Schuss Traubensaft ersetzt. Danke für die tolle Rezeptidee!

08.10.2013 18:15
Antworten
vindhvida

Danke für die Bewertung :) Ich denke, es gab noch keine Kommentare, weil es noch kein Bild gibt (waren zu fix mit dem Essen) und es dann weniger ausprobieren.

08.10.2013 20:56
Antworten