Chicoreegemüse nach Uromas Art

Chicoreegemüse nach Uromas Art

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 24.10.2012 143 kcal



Zutaten

für
6 Chicorée
1.000 ml Wasser
etwas Salz
40 g Butter, oder Margarine
30 g Weizenmehl
250 ml Wasser, oder Brühe
etwas Pfeffer
etwas Muskat, frisch gerieben
2 EL Sahne, evtl.

Nährwerte pro Portion

kcal
143
Eiweiß
3,56 g
Fett
9,42 g
Kohlenhydr.
10,80 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Chicoree von schlechten Blättern befreien und den Strunk keilförmig herausschneiden. Die Chicoree waschen, in das kochende, schwach gesalzene Wasser geben und 20 Min. bei schwacher Hitze kochen lassen. Dann das Gemüse zum Abtropfen auf ein Sieb geben und danach in feine Streifen schneiden.

Das Fett zerlassen. Das Mehl unter Rühren so lange darin erhitzen, bis es hellbraun ist. Damit keine Klumpen entstehen, das Wasser (Brühe) nach und nach hinzugießen, mit einem Schneebesen durchschlagen, zum Kochen bringen und etwa 10 Min. bei schwacher Hitze ziehen lassen. Das zerkleinerte Gemüse hineingeben und es mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Zugabe von Sahne ist zu empfehlen, da sie den bitteren Geschmack mildert.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.