Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.07.2004
gespeichert: 79 (0)*
gedruckt: 682 (2)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.12.2003
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Mehl
150 g Butter
Ei(er)
75 g Zucker
3 EL Kaffee, starker
200 g Kuvertüre, weiße
50 g Schlagsahne
25  Konfekt (Mokkabohnen)
1 TL Kakaopulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Butter, Ei, Kaffee und Zucker zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Teig zur Kugel formen und zugedeckt ca. 1 Stunde kühl stellen.
Die Kuvertüre hacken. Sahne aufkochen und die Kuvertüre darin schmelzen, die fertige Schokosahne auskühlen lassen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit einem ovalen Ausstecher (6cm) Plätzchen ausstechen. Reste verkneten, wieder ausrollen, insgesamt 50 Stück ausstechen.
Plätzen auf 2 mit Backpapier ausgelegten Blechen verteilen und blechweise im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 15 Min. backen. Gut auskühlen lassen. Streichfeste Schokoladencreme auf 25 Plätzchen streichen und mit den restlichen Plätzchen belegen. Die übrige Creme auf die Mitte der Doppeldecker geben und mit Mokkabohnen belegen und mit Kakaopulver bestäuben.