Bewertung
(89) Ø4,45
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
89 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.11.2001
gespeichert: 3.047 (8)*
gedruckt: 20.926 (99)*
verschickt: 175 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
2.448 Beiträge (ø0,39/Tag)

Zutaten

Matjesfilet(s) (Doppelfilets) oder 1 Paket Heringe nach Matjesart
1 Becher Schmand
1/2 Becher süße Sahne
Gewürzgurke(n)
Apfel
Zwiebel(n)
1/2 Bund Dill, ersatzweise TK
  Salz und Pfeffer
  Essig
 evtl. Gurkenflüssigkeit
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Sahne und Schmand in einer Schüssel glattrühren.

Apfel schälen, vierteln, in Scheibchen schneiden. Zwiebeln abziehen und in Ringe, Gurken in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Apfel mit der Schmandsahne vermischen. Kräftig mit Pfeffer und nach Geschmack Essig oder evtl. Gurkenwasser abschmecken. Dill hacken, unterheben.

Matjes abspülen und in mundgerechte Stücke schneiden, anschließend in die Sauce rühren. Nochmals abschmecken, evtl. etwas salzen. Einige Stunden ziehen lassen.