Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.10.2012
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 282 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.11.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Schokolade, weiße
Ei(er)
Eigelb
3 EL Mohnback
2 Becher Sahne
6 Blätter Gelatine
  Wasser zum Einweichen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen. In der Zwischenzeit die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Das Ei und das Eigelb in einem weiteren nur lauwarmen Wasserbad mit dem Mixer schön schaumig rühren. Die Schokolade mit dem Mohnback gut verrühren und langsam in die Eiermasse rühren. Die Gelatine ebenfalls über einem lauwarmen Wasserbad auflösen und in das Schokoladen-Ei-Gemisch rühren.

Zum Schluss die Sahne steif schlagen und dann vorsichtig unter die Masse heben. Das Ganze muss ca. 3 - 4 Std. in den Kühlschrank.

Wer mag, serviert zu der Mousse eine Fruchtsoße, dann hat man die Süße der Mousse mit der leichten Säure der Fruchtsoße, die sehr gut harmonieren.

Wer die Mousse nicht ganz so fest möchte, lässt einfach die Gelatine weg oder reduziert sie. Die Mousse schmeckt ohne Gelatine etwas cremiger.