Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.10.2012
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 140 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.06.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

10 Stange/n Spargel, weißer
2 dicke Paprikaschote(n), rote
Zwiebel(n), rot
Kartoffel(n)
1 Prise(n) Salz und Pfeffer, weißer aus der Mühle
50 g Zucker
1 Bund Petersilie, frische
 etwas Butter
1 Zehe/n Knoblauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spargel schälen und mit etwas Zucker, Salz und einem Stich Butter leicht ankochen (ca. 6 min.), dann die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel halbieren und dann auch in dünne Halbringe schneiden.

Die Kartoffeln in Olivenöl anbraten und die Zwiebeln hinzugeben, mit Salz Pfeffer und frischem Knoblauch würzen. Den Spargel schräg in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Dann den Spargel in Öl anbraten und mit dem übrigen Zucker karamellisieren. Dann die Paprika in dünne Streifen schneiden und kurz anschmoren.

Alles in eine Schüssel geben, mit Salz, Pfeffer, Essig und Olivenöl abschmecken und mit geröstetem Baguette servieren.