Waldfrucht Löffelbiskuitdessert


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 19.10.2012



Zutaten

für
500 g Magerquark
250 g Naturjoghurt
1 Pck. Schlagsahne
50 g Zucker
300 g Beeren (Waldfruchtmischung, TK)
100 g Löffelbiskuits, in kleine Stücke zerbrochen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Magerquark mit dem Naturjoghurt, der Schlagsahne und dem Zucker schön cremig rühren.

Nun auf den Boden der Dessertschälchen zerbröselte Löffelbiskuits streuen, dann mit der Creme bis zur Hälfte auffüllen und nochmals mit den Bröseln bestreuen.

Den Rest der Creme mit den 300 g noch leicht gefrorenen Waldfrüchten pürieren und die Dessertschälchen damit gleichmäßig auffüllen. Anschließend nochmals mit zerbröselten Löffelbiskuits bestreuen.

Am besten kurz vor dem Verzehr anrichten, weil die Brösel sonst weich werden. Anstelle von Löffelbiskuits kann man auch Russisch Brot verwenden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.