Granatapfel-Minz-Cocktail


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Aperitif

Durchschnittliche Bewertung: 3.57
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 19.10.2012 400 kcal



Zutaten

für
1 Bund Minze
6 TL Zucker
150 ml Gin
500 ml Saft (Granatapfel-)
Eis (Crushed Ice)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Minzeblätter abzupfen und auf 6 Gläser verteilen. Je 1 TL Zucker und 1 TL kaltes Wasser zugeben. Mit einem Holzstößel die Minzeblätter zerdrücken. Gläser zur Hälfte mit Crushed Ice füllen. Gin und Saft mischen, darüber verteilen. Evtl. mit Minze garnieren, sofort servieren.

Tipp:
Sollten Sie keinen Granatapfelsaft bekommen oder mögen, können Sie ersatzweise roten Johannisbeersaft nehmen. Da Minze sehr geschmacksintensiv ist, bitte vorsichtig dosieren. Evtl. reicht ein Blatt pro Glas für einen leicht minzigen Geschmack.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

lasvegas17

Habe mich genau an das Rezept gehalten und der Cocktail war soo lecker!!!

03.01.2018 11:32
Antworten