Bewertung
(323) Ø4,73
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
323 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.10.2012
gespeichert: 8.547 (210)*
gedruckt: 119.173 (3.432)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.02.2010
1.043 Beiträge (ø0,33/Tag)

Zutaten

500 g Gulaschfleisch, vom Rind
1 große Zwiebel(n), fein gewürfelt
2 Zehe/n Knoblauch, fein gewürfelt
2 EL Butterschmalz
3 TL Paprikapulver, scharf
3 EL Paprikapulver, edelsüß
1 EL Tomatenmark
150 ml Rotwein
800 ml Rinderbrühe
2 EL Zucker
 n. B. Salz und Pfeffer
4 Zweig/e Majoran, die Blätter davon, grob gehackt
1/2 Bund Petersilie, fein gehackt
Lorbeerblätter
3 große Kartoffel(n), in Würfel geschnitten
1 große Karotte(n), in Scheiben geschnitten
Paprikaschote(n), klein gewürfelt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rindfleischwürfel im Butterschmalz 5 Minuten anbraten, dabei umrühren, dann die Zwiebeln und Knoblauchstücke dazugeben, weitere 5 Minuten mitdünsten. Mit Rinderbouillon und Rotwein ablöschen, mit Salz, Pfeffer, Zucker, Paprikapulver, Lorbeerblättern, Tomatenmark und Majoran würzen. Dann bei geschlossenem Deckel ca. 60 Minuten bei kleiner Hitze schmoren.

Die Kartoffel-, Paprika und Karottenstücke zugeben und weitere ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Dann Petersilie unterrühren und heiß servieren

Dazu schmeckt Baguette.