Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.10.2012
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 230 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.06.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Becher Sahne
550 g Champignons
1 Blätter Petersilie
250 g Mett (Jägermett)
1 große Zwiebel(n)
1 TL Salz
1 TL Pfeffer, bunter
Rösti (TK)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Champignons vierteln und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Eine große Pfanne mit etwas Öl erhitzen. Das Jägermett in die Pfanne geben und beim Braten zerkleinern. Man kann natürlich auch normales Mett benutzen.

Wenn das Mett angebraten ist, die Zwiebelstücke in die Pfanne geben und glasig braten. Dann die Champignons in die Pfanne geben. Salz, Pfeffer und die Petersilie in die Pfanne geben. Alles gut durchmischen. Die Champignons gut durchbraten lassen. Gelegentlich umrühren.

Wenn die Champignons gut durchgebraten sind, die Sahne in Pfanne geben und aufkochen lassen. Abschmecken und gegebenenfalls nachwürzen.

Währenddessen die Rösti nach Anleitung zubereiten und zu den Champignons servieren. Zu diesem Gericht kann man auch Reis reichen, wenn man keine Rösti mag.