Nuss-Nougatsauce mit Amaretto


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schnell gemacht, kalt oder warm, passt zu Nuss-oder Krokantparfaits, Milchreis, Waffeln und Palatschinken

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 16.10.2012



Zutaten

für
50 g Nougat (Nuss-Nougatmasse)
100 g Schlagsahne
2 EL Schokoladenraspel, oder Streusel
1 EL Amaretto, nach Geschmack
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Alle Zutaten außer dem Amaretto in eine Schüssel geben und bei mittlerer Temperatur in der Mikrowelle auflösen lassen, immer mal wieder mit einer Gabel durchrühren, wenn sich alles gut verbunden hat, den Amaretto unterrühren.

Wenn keine Mikrowelle vorhanden ist, die Sahne in einem Topf erwärmen und die Nougatmasse und die Schokoraspel unter Rühren auflösen dann die andere Zutaten hinzufügen und erkalten lassen.

Die Sauce kann man einige Tage in einem Schraubglas aufbewahren, sie lässt sich nach Bedarf auch gut wieder in der Mikrowelle etwas erwärmen, dann ist der Geschmack intensiver,

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.