Getränk
Sommer
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gurken Limonade

schön erfrischend im Sommer

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 16.10.2012



Zutaten

für
1 Gurke(n)
50 g Zucker
1 Prise(n) Salz
220 ml Läuterzucker
150 ml Limettensaft, frisch gepresst
510 ml Mineralwasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Gurke schälen, einige Schalen aufbewahren. Die Gurke in Scheiben schneiden. Die Gurkenscheiben mit den 50 g Zucker und einer Prise Salz vermischen und mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen. Die Gurken auf ein Sieb geben und den Gurkensaft, der sich gebildet hat, auffangen.

Die Gurkenscheiben mit den Schalen in eine Moulinette geben und zerkleinern. Auf ein Sieb geben, den Saft auffangen und mit dem schon gewonnen Saft vermischen.

120 ml Gurkensaft abmessen und in einer Karaffe mit Läuterzucker und Limettensaft vermengen. Mit Mineralwasser aufgießen. Auf Eis servieren oder in Schraubverschlussflaschen füllen und kaltstellen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

jenny1976

Hallöchen, auch eine nette Idee mit dem Läuterzucker zum läutern ;-) Die Limo ist echt sehr lecker. Kann ich nur empfehlen. Gab es in Prag in einem Straßencafe und da dachte ich mir das kann man sicher auch gut selber machen. Gerade bei den heißen Temperaturen. Um auf deine Frage zu antworten. Läuterzucker ist kein Puderzucker. Läuterzucker ist eine Zuckerlösung die durch aufkochen von Wasser und Zucker entsteht. So ist es bei Wiki erklärt und daran habe ich mich auch gehalten :-) Mischungsverhältnis 500 g Zucker / 500 ml Wasser. Mehr oder weniger geht natürlich auch :-) Viel Spaß beim ausprobieren Jenny

24.07.2013 23:10
Antworten
schnabbulator

Hi jenny, ist Läuterzucker zur Läuterung, damit die böse, böse limonade auch von kindern getrunken werden kann? Nee, Spaß, meinst du damit vielleicht Puderzucker? Lg Schnabbulator

23.07.2013 23:14
Antworten