Bewertung
(10) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.10.2012
gespeichert: 754 (0)*
gedruckt: 3.612 (16)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.10.2011
24 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Spargel
  Salzwasser
500 g Kartoffel(n), geschälte
1 große Fleischtomate(n)
200 g Crème fraîche
200 g Blauschimmelkäse
100 ml Milch
Ei(er)
6 Blätter Rucola
6 Stiele Oregano
6 Blätter Salbei
30 Blätter Basilikum
20 ml Olivenöl
  Salz und Pfeffer
  Muskat

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spargel schälen, in große Stücke schneiden. 5 min. im Salzwasser kochen lassen und herausnehmen. Das Olivenöl erhitzen, die Spargelstücke goldbraun anbraten und beiseite stellen.

Rucola, Oregano, Salbei und Basilikum waschen und klein schneiden. Die Fleischtomate waschen, den Strunk entfernen und in große Würfel schneiden.

Den Blauschimmelkäse in Würfel schneiden und zusammen mit der Creme fraîche, der Milch und den Eiern in ein hohes Gefäß geben. Das Ganze mit dem Pürierstab zerkleinern und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Anschließend die Kräuter untermixen.

Die Kartoffeln schälen und fein hobeln. Die gehobelten Kartoffeln in eine Auflaufform geben und die Hälfte der Soße über die Kartoffeln gießen. Darauf die gewürfelten Tomaten und die gebratenen Spargelstücke geben. Zum Schluss die andere Hälfte der Soße über den Spargel und die Tomatenstücke geben. Das Ganze ca. 60 min. bei 200°C (Umluft) überbacken.