Kartoffelstampf mit Lauch und Speck


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 14.10.2012



Zutaten

für
500 g Kartoffel(n)
etwas Salz
100 ml Milch, ca.
etwas Butter
1 Stange/n Lauch, dünn
50 g Speck, magerer, klein gewürfelt
etwas Öl
Salz und Pfeffer
Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Kartoffeln waschen, schälen, in gleich große Stücke schneiden. In Salzwasser ca. 15 Minuten garen, abgießen, ausdämpfen lassen.

In der Zwischenzeit den Lauch putzen, waschen, das Weiße und Hellgrüne in schmale Ringe schneiden. Zusammen mit dem Speck im erhitzten Öl dämpfen.

Die Milch mit der Butter erwärmen, nach und nach zu den Kartoffeln geben (die Masse soll nicht zu cremig werden) und diese mit dem Kartoffelstampfer grob stampfen, so dass noch Stückchen bleiben. Die Lauch-Speck-Mischung unterheben, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Dazu passt z.B. Fischfilet in Senfsauce.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schaech001

Hallo, bei Kartoffelstampf muss ich immer mehr als angegeben machen...für uns 3 heute die doppelte Menge....blieb mal wieder nichts übrig. Sehr lecker mit Lauch und Speck, wird wieder mal gemacht. Liebe Grüße Christine

12.07.2020 15:30
Antworten
Maggie48

Hallo! Kartoffelstampf mit Lauch...das war sehr, sehr lecker. Mengenmäßig hat alles gepasst. Als Beilage gab es einen bunten Bohnensalat und Spiegelei. Es erstaunt mich, dass dieses Rezept bisher keinen Anklang gefunden hat. Liebe Grüße von Maggie

29.01.2019 12:25
Antworten
chiliflocke1

Sehr lecker und die Mengenangabe für 2 passt perfekt ☺

03.12.2016 15:34
Antworten