Teufelstorte


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.71
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 26.07.2004 630 kcal



Zutaten

für
350 g Zucker, feiner brauner
40 g Kakaopulver
250 ml Milch
250 g Schokolade, Zartbitter, gehackte
125 g Butter
2 Ei(er), getrennt
1 TL Vanille - Essenz
200 g Mehl
1 TL Natron

Für die Füllung:

250 ml Sahne
1 EL Puderzucker
1 TL Vanille - Essenz

Für die Glasur:

50 g Schokolade, Zartbitter, gehackte
30 g Butter
1 EL Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Ofen auf 160° vorheizen. 2 Springformen (Durchmesser 20cm) leicht fetten und mit Backpapier auslegen. Ein Drittel des braunen Zuckers mit dem Kakaopulver und der Milch in einem kleinen Topf vermischen und bei milder Hitze unter Rühren erwärmen, bis der Zucker gelöst ist. Vom Herd nehmen und die Schokolade dazugeben und schmelzen. Masse abkühlen lassen.
Den restlichen Zucker, Butter und Vanilleessenz in einer Schüssel mit dem Handmixer schaumig rühren. Eidotter und Schokomasse unterrühren, dann das gesiebte Mehl und Natron einrühren.
Eiweiß in einer kleinen Schüssel halbsteif schlagen und unter die Schokomasse heben. Teig gleichmäßig auf die Formen verteilen und 35 min backen.
Für die Füllung: Sahne mit Puderzucker und Vanilleessenz steif schlagen.
Für die Glasur: Schokolade und Butter im Wasserbad schmelzen. Vorsichtig den Puderzucker zugeben und glatt rühren.
Füllung auf einem der beiden abgekühlten Böden streichen, mit dem zweiten Boden bedecken und mit der Glasur bestreichen.
Nach Belieben mit Schokoladenlocken verzieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

italialady

Hallo, das teufliche an den Kuchen ist, daß man nicht genug davon haben kann. Die Zubereitung war sehr einfach und das Ergebniss hat mir und meinen Gästen sehr gut geschmeckt. Mußte auch das Rezept an meine Schwester weitergeben. Danke für das Rezept und LG Italialady

13.04.2009 20:11
Antworten
noname392

Hallo, der Kucher sieht as, wie ein riesen Oreo-Keks :o) Der wird auf jeden fall mal gemacht *schleck* Lieben Gruß Shitney

01.04.2007 19:41
Antworten
Hexlein08

Oder zeigt die Waage nach dem Verzehr teuflische Werte an ? VG Hexlein08

28.07.2004 17:58
Antworten
traude

No die Schokolade! Ist so schwarz wie der Teufel. LG Traude

27.07.2004 09:51
Antworten
karaburun

Hört sich doch sehr lecker an. Was bitte daran soll Teufel sein??? lg tanja

27.07.2004 09:48
Antworten