Zutaten

2 Tasse/n Linsen, rote
 n. B. Gemüsebrühe, instant, vegan
1 Dose Mais
Paprikaschote(n), rote oder bunte, gewürfelt
 n. B. Bohnen, grüne, frisch oder TK
1 große Zwiebel(n)
2 große Knoblauchzehe(n)
  Pfeffer
  Cayennepfeffer
  Paprikapulver
  Chilipulver aus der Mühle
  Meersalz
2 EL Mus (Mandelmus)
 etwas Öl
2 Dose/n Tomate(n), gehackte
 evtl. Gewürzmischung, mexikanische
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die roten Linsen in 4 Tassen Gemüsebrühe kochen (ca. 10 min.). Die Zwiebel in einem anderen, großen Topf anbraten und die Paprikawürfel sowie die grünen Bohnen zugeben.

Dann die geschälten Tomaten dazugeben und würzen, vor allem genug Gemüsebrühepulver. Den Knoblauch reinpressen. Dann den Mais und erst am Schluss die roten Linsen. Sie sind ja schon gekocht und das Wasser müsste ganz verkocht sein. Zum Abschluss noch 1 - 2 EL Mandelmus. Dann wird es cremiger und man braucht keinen Schmand.

Schmeckt sensationell und ist gesund. Ohne Fleisch, ohne Milchprodukte, low carb.
Veganes basisches Chili
Von: Claudia Seifert, Länge: 3:23 Minuten, Aufrufe: 5.136