Taco Shell gefüllt mit einer Hack-Gemüse-Chili Mischung


Rezept speichern  Speichern

idealer Party - Snack für junge Leute

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. simpel 12.10.2012 720 kcal



Zutaten

für
24 Tacos (Schalen)
500 g Hackfleisch, gemischt
1 Zwiebel(n), fein gehackt
Salz, Pfeffer
2 EL Öl
2 TL Gewürzmischung, Mexikanisch
Chili, frisch nach Geschmack
2 TL Tomatenmark
100 ml Fleischbrühe
1 kleine Aubergine(n)
2 kleine Zucchini
1 Paprikaschote(n), rot
100 g Kidneybohnen
200 g Käse, Gouda grobgerieben
1 kl. Kopf Eisbergsalat
400 g Crème fraîche
1 EL Petersilie, fein gehackt
2 Tomate(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Frische Chilischote halbieren und die Kerne entfernen, klein hacken. Zwiebeln schälen und fein hacken.
Aubergine und Zucchini waschen und in kleine Würfel schneiden. Paprika schälen, in kleine Würfel schneiden. Eisbergsalat putzen, in feine Streifen schneiden. Tomaten waschen, in kleine Würfel schneiden. Creme fraiche mit der fein gehackten Petersilie mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel und Chili darin glasig dünsten. Hackfleisch dazu geben und scharf anbraten. Gemüse, Bohnen, Tomatenmark und mexikanisches Gewürz dazu geben, kurz mitbraten und mit der Fleischbrühe ablöschen. Etwa 10 Minuten leicht einkochen lassen und nochmals pikant abschmecken.

Käse, Eisbergsalat, Creme fraiche und Tomaten separat in Schalen oder Schüsseln füllen.

Taco - Schalen nach Packungshinweis zubereiten bzw. erhitzen.

Die Schalen können nach eigenem Geschmack mit der Hack - Gemüsefüllung und den separat gereichten Beilagen gefüllt werden.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schnucki25

sehr lecker.....viel geschnippelt aber super.Die Koch Kindern vergeben volle Sterne. LG

07.10.2019 19:21
Antworten
iviv2014

sieht nicht so lecker aus schmeckt aber bestimmt ganz gut.

04.03.2014 16:35
Antworten
MoniRigatoni

Hallo Frank, auch ich habe die Shells schon mit marinierten Hähnchenfiletstreifen gemacht und auch diese Variante schmeckt wunderbar. Es freut mich sehr das sie dir auch schmecken und vielen Dank für die gute Bewertung LG und einen schönen Abend..........Monika

18.06.2013 20:41
Antworten
FeldkochTHW

Diese Taco-Shells kenne ich von einem Besuch in den USA (Taco ist eine Imbisskette wie Mc Doof) Eine der ganz wenigen Fastfood-Varianten, die wirklich nicht nur schmecken, sondern auch noch einigermaßen gesund sind, weil eben flexibel. Ich habe mich wirklich gefreut, endlich die Zusammenstellung hier wieder zu finden. Ich hab es schonmal versucht, aber es warf irgendwie nicht das, was ich in Erinnerung hatte. Wir hatten das nach diesem Rezept schon mehrfach gemacht und es wurde allgemein sehr gut angenommen. Vielen Dank für's Einstellen! Es schmekt übrigens auch wunderbar, wenn man gebratenene Fleischstreifen (Huhn, Rind oder sonstwas verwerdet, die vorher mariniert wurden) LG Frank

18.06.2013 19:08
Antworten