Bewertung
(3) Ø2,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.02.2003
gespeichert: 342 (0)*
gedruckt: 3.599 (6)*
verschickt: 50 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
4 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Gulasch, vom Rind
1 große Zwiebel(n)
Paprikaschote(n), rot
Gewürzgurke(n)
1/2 Glas Zwiebel(n), Silberzwiebeln
Champignons, frische
50 g Fett, zum Braten
1/2 Liter Wasser
1 EL Tomatenmark
1 TL Maggi für Ungar. Gulasch oder Gustin
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch in Würfel schneiden, Fett zerlassen, Fleisch anbraten und gut anbräunen lassen, Zwiebelwürfel dazu und mit anbräunen. Tomatenmark dazugeben und gut vermischen. Gut würzen, etwas Wasser dazu und auf kleiner Flamme ca. 1 - 1 1/2 Stunden schmoren lassen. Champignons, Paprika, Gurke, klein geschnitten, dazu, ebenso Silberzwiebeln. Restliches Wasser angiessen und ca. 1/2 Stunde weitergaren. Zum Schluss mit Gustin o.ä. binden oder 1 Beutel Fix für Ungarisch Gulasch einrühren. Wer will, kann noch 1 EL Creme Fraiche unterrühren. Dazu reicht man Reis oder Nudeln.

Guten Appetit!