Vegetarisch
Frühstück
Snack
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Gourmet-Knuspermüsli mit Nüssen

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 12.10.2012 908 kcal



Zutaten

für
10 g Butter
30 g Cashewnüsse
20 g Pinienkerne
6 halbe Walnüsse
6 EL Haferflocken, kernige
1 EL Honig, flüssiger
1 EL Zucker, brauner, oder Bourbon- Vanillezucker
1 Handvoll Rosinen

Nährwerte pro Portion

kcal
908
Eiweiß
22,31 g
Fett
45,45 g
Kohlenhydr.
101,53 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Butter in der Pfanne erhitzen und die Nussmischung bei geringer Hitze anrösten, bis sie goldbraun ist. Haferflocken dazugeben und mit anrösten (ca. 5 Minuten). Honig und den Zucker hinzugeben und unter ständigem Rühren karamellisieren. Zum Schluss die Rosinen mit anrösten. Die Masse auf einen Teller zum Auskühlen geben.

Tipp:
Wichtig ist, dass sie bei der Zubereitung geduldig sind, da die Nüsse sehr schnell verbrennen können. Nur durch langsames Rösten nehmen sie diese schöne goldbraune Farbe an. Die gesamte Küche duftet wunderbar nach karamellisierten Nüssen - wie auf dem Weihnachtsmarkt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Nisrek

habe gerade das Müsli zubereiter. absolut lecker. kann man auch gut so naschen. also gefährlich. danke für das tolle rezept.

31.01.2020 21:55
Antworten
ChrissyMC

tolle Mischung, tolles Rezept! Länger als 2 Tage hat das Knuspermüsli bei uns nicht gehalten. schmeckt super in Joghurt, vermischt mit Haferflocken (als Müsli) oder einfach so zum naschen. ich mache gleich noch eine Ladung, danke für das tolle Rezept!

29.10.2012 17:25
Antworten