Filo-Teig


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. pfiffig 14.10.2012



Zutaten

für
500 g Mehl
300 ml Wasser
½ EL Salz
½ EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 2 Stunden 30 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 30 Minuten
Der Teig heißt in der griechischen Küche Filo, in der türkischen Yufka. Er besteht nur aus Wasser, Mehl und Salz, evtl. noch etwas Öl.

Beim Ausrollen wird der Teig immer wieder über einen Holzstab (z. B. einen abgesägten Besenstiel) gerollt.

Für den Teig wird das Mehl mit einer guten Prise Salz und Wasser verknetet, bis daraus ein elastischer Teig entsteht. Der Teig wird portioniert und muss mit einem feuchten Tuch bedeckt ca. 2 - 3 Std. ruhen.

Dann wird er zur gewünschten Dicke ausgerollt. Der Teig muss sehr dünn ausgerollt werden, sonst gelingt er nicht. Erfordert etwas Übung, die Mühe lohnt sich aber.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.