Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.07.2004
gespeichert: 63 (0)*
gedruckt: 1.633 (3)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.11.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Kastanien (Esskastanien)
100 g Knollensellerie
250 ml Gemüsebrühe, Instant
250 ml Milch
1 EL Zucker
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
1 Prise(n) Muskat, gerieben
1 EL Butter
4 EL Sahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen, Kastanien kreuzweise einschneiden und etwa 30 Min. im heißen Ofen rösten. So heiß wie möglich schälen, auch die braune Innenhaut entfernen. (außerhalb der Saison tun´s auch Kastanien aus dem Glas).
Sellerie putzen, waschen und klein würfeln. Zusammen mit den Kastanien in der Brühe etwa 30 Min. garen (bei den Konservenkastanien, diese etwa nur 10 Min. mitgaren lassen). Dann mit dem Mixstab pürieren. So viel heiße Milch unterrühren, dass eine geschmeidige Masse entsteht. Mit Zucker, Salz, Pfeffer und Muskat herzhaft würzen. Butter und Sahne zugeben und das Püree mit dem Schneebesen kräftig durchrühren, damit es schön locker wird. Schmeckt super zu Kurzgebratenem, ganz besonders aber zu Wild.