Caipibowle


Rezept speichern  Speichern

immer wieder der Hit und soooooo lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 10.10.2012



Zutaten

für
12 Limette(n)
2 Beutel Eis, Crushed Ice (aus dem Supermarkt im großen Beutel)
1 Flasche Pitu (Aguardente de Cana)
¾ Liter Wasser
500 g Rohrzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Limetten kleinschneiden und in eine große Schüssel geben. Den kompletten Rohrzucker drüber schütten und mit einem Stößel zerdrücken. (Alternativ geht auch ein Fleischklopfer).
Das Crushed Ice drüber kippen und die Flasche Pitu reinschütten. Kräftig umrühren und am Schluss mit 3/4 l Wasser auffüllen und nochmals rühren.

Seeeeehr lecker aber steigt in den Kopf.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kiwi74

hallo, möchte diese Bowle für den 40. Geburtstag von meinem Freund machen. wieviel kg ist in so einen Beutel Crush Eis drin. Kommen da wirklich zwei Beutel rein? ich habe ein herkömmliches Bowlegefäß.

25.11.2019 11:03
Antworten
elfchen_una

DAS ist leider auch hier immer ein Problem :)

07.04.2019 09:14
Antworten
Lessad

... nur ein Problem, immer zu wenig....😁

06.04.2019 19:31
Antworten
elfchen_una

Danke euch für die lieben Kommentare - Wir lieben sie auch und ich hatte auch noch keinen Gast der sie nicht mochte :)

25.04.2016 08:46
Antworten
elfchen_una

Hihi, das haben mein Mann und ich auch schon geschafft :D

25.04.2016 08:47
Antworten
Jinie78

Huhu, vielen Dank für diese mega galaktisch gute Bowle. Habe sie letzte Woche mit meiner besten Freundin gemacht. Und es ist definitiv unsere Lieblings-Sommer-Bowle geworden. Weil..... 1. total süffig 2. einfach zu machen 3. Preisgünstig (ca 15€) und schmeckt besser als die meisten Caipirinha aus der Cocktailbar, denn wie ich finde erkennt man am Caipi einen guten Cocktailmixer! Diese Bowle gibt's bei uns definitiv am 1. Mai wieder. Ich muss zu unserer Schande gestehen, wir haben die Bowle geschafft zu zweit über den ganzen Abend zu leeren. Wir haben aber mehr Mineralwasser genommen;-) Daumen hoch super lecker. Liebe grüße Jinie

24.04.2016 11:29
Antworten
KatiKittekat

Danke für dieses Rezept. Diese Bowle gab es bei uns und sie war super lecker.

01.01.2016 19:15
Antworten