Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.10.2012
gespeichert: 112 (0)*
gedruckt: 1.122 (1)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.11.2009
1.667 Beiträge (ø0,48/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Tomate(n), frische, möglichst aromatische
360 g Zucker
1 Stück(e) Ingwer, ca. daumengroß
Schalotte(n)
200 ml Essig, Banyuls-
1 TL Zimt, gemahlen
1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
4 EL Senfkörner
1 TL Chilischote(n), getrocknete (zerstoßen)
2 EL Meersalz
 etwas Olivenöl, zum Rösten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Tomaten sollten als erstes gewaschen und dann kurz blanchiert werden um die Schale abzuziehen. Danach in grobe Würfel schneiden. Den Ingwer schälen und in möglichst feine Würfel schneiden. Die Schalotten in mittelgroße Würfel schneiden.
Alle Zutaten, bis auf die Senfkörner, in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Eine knappe halbe Stunde köcheln lassen, bis die Zwiebelwürfel eine weiche Konsistenz haben.
Die Senfkörner dann mit dem Öl in einer Pfanne anrösten, damit die den Geschmack besser entfalten (Vorsicht, sie springen gerne aus der Pfanne) und dazugeben.
Wenn das Chutney anfängt einzudicken (so nach 10-15 Minuten), heiß in frisch ausgespülte Marmeladengläser geben oder einwecken.