Guten Morgen Shake


Rezept speichern  Speichern

perfekt für den guten, gesunden Start in den Tag (auch zum Abnehmen)

Durchschnittliche Bewertung: 3.71
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 10.10.2012



Zutaten

für
2 EL Früchte nach Wahl (z. B. Erdbeeren, Kirschen, ..., TK)
2 EL Magerquark
10 Mandel(n)
2 EL Haferflocken
1 ½ EL Leinsamen
1 Banane(n)
2 dl Milch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Alle Zutaten in einem Mixer vermischen. Es empfiehlt sich, die härteren Lebensmittel, wie die gefrorenen Früchte (es können natürlich auch frische Früchte genommen werden) und die Mandeln als Erstes in den Mixer zu geben, da diese dann besser zermahlen werden. Gut durchmixen, bis der Shake fertig ist.

Schmeckt lecker, ist schnell und einfach gemacht und gibt Energie für den Tag!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

259dxk

Habe Granatapfelkerne genommen: ein Genuss !!! Danke für das Rezept

01.05.2020 11:42
Antworten
Julikeks16

Ich habe es grade Probier und muss sagen lecker :). Ich werde es mal mit anderen Obst probieren 🙂🍓🍍🍌🍉🍑🍒

16.07.2019 12:47
Antworten
Goerti

Hallo! Ich habe für den Shake Kirschen genommen und etwas Honig kam auch noch dazu. Wir wollen auch nicht abnehmen :-). Ansonsten hat uns das Getränk dann sehr gut schmeckt, vielen Dank dafür. Grüße von Goerti

15.07.2018 20:34
Antworten
NichtVergessen

Lecker und durch die Banane gut sättigend. Anstatt ganzer Mandeln kann man die schon zerkleinerten mit rein geben. ( Ich hatte meinen Mixer geschrottet und deshalb gemahlene gekauft) ;-) 5 Sternchen sind dir sicher. Danke fürs Rezept !

06.01.2016 11:29
Antworten
Mahaui

Leckere Sache, ich mache noch einen Schuß Walnussöl oder ein anderes gesundes Öl hinzu.

17.05.2015 05:47
Antworten
DrMystica

Habe das Rezept ebenfalls ausprobiert. Die Banane habe ich gegen 20g Proteinpulver (Vanille) ausgetauscht. Bei der Milch habe ich Natur Soja Milch genommen. Hat super geschmeckt!

25.04.2015 12:15
Antworten
Manuela66xx

Vielen Dank für diese Rezeptidee. Hab den Shake schon 2 ml nachgemacht. Einmal mit Banane und einmal ohne. Für mich war jetzt der Shake ohne irgendwie besser weil weniger *matschig*. Ansonsten ein wirklich gesunder Muntermacher

01.11.2014 11:39
Antworten
temawi

Lecker :)

29.12.2012 11:43
Antworten