Bewertung
(3) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.10.2012
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 263 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2008
37 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
50 g Löffelbiskuits
50 g Zucker
1/2 TL Zimtpulver
500 g Äpfel
150 g Brombeeren
1 Pck. Blätterteig, (Kühlregal, Rolle 275 g)
3 EL Schlagsahne
1 EL Puderzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Löffelbiskuits mit den Fingern zerbröseln und mit Zucker und Zimtpulver mischen. Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Die Apfelviertel quer in dünne Scheiben schneiden. In einer Schüssel mit der Brösel-Mischung und den Brombeeren vorsichtig vermengen. Den Blätterteig entrollen und die Frucht-Mischung der Länge nach mittig auf den Teig geben. Eine Teighälfte mithilfe des mitgelieferten Backpapiers darüberklappen. Backpapier abziehen und den Teig mit Sahne bepinseln. Zweite Teighälfte stramm darüberklappen und vorsichtig festdrücken. Den Strudel mithilfe des Papiers vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech stürzen, sodass die Öffnung unten liegt.
Im heißen Ofen bei 200° (Umluft 180°) auf der mittleren Schiene 30 Minuten backen. Mit Puderzucker bestreut servieren.