Cantuccini


Rezept speichern  Speichern

für den Thermomix TM31

Durchschnittliche Bewertung: 2.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 09.10.2012



Zutaten

für
320 g Mehl
1 TL Backpulver
160 Zucker
2 Pck. Vanillezucker
½ Flasche Aroma, (Bittermandelaroma)
1 Prise(n) Salz
30 g Butter
2 Ei(er)
170 g Mandel(n), ganze

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Alle Zutaten, außer den Mandeln, in den Mixtopf geben und 1 1/2 Min./Stufe Teig verkneten. Mandeln dazugeben und noch mal 30 Sek./Stufe Teig vermengen. Der Teig ist recht zäh bzw. klebrig. Für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Dann mit Mehl bestäuben und durchkneten. 6 längliche Rollen daraus formen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C für 15 Minuten auf der 2. Schiene backen. Danach müssen die Rollen erkalten (ca. 45 Minuten Abkühlzeit). Die Rollen schräg in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Das werden ca. 60-70 Cantuccini. Mit der Schnittfläche auf 2 Backbleche mit Backpapier legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C nacheinander für weitere 10 Minuten goldgelb rösten.
Gut auskühlen lassen und in einer Blechdose aufbewahren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Jana-Marie

Hab auch mehr Butter genommen.... Dann werden sie perfekt!

28.10.2018 12:48
Antworten
Tiku666

Ich habe die doppelte Menge Butter genommen und 10 g Milch dazu getan, der Teig hatte vorher eine streuselige Konsistenz.

31.10.2012 21:34
Antworten