Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.10.2012
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 175 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.01.2010
55 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

400 g Steinpilze
200 g Pfifferlinge
200 g Austernpilze
Chilischote(n), rote
1 Zehe/n Knoblauch
1 Bund Petersilie
10 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
250 g Rucola
2 EL Aceto balsamico
1 EL Honig, (Waldhonig)
 n. B. Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. Ruhezeit: ca. 4 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mit einem Pinsel den Sand von den Pilzen entfernen. Die Steinpilze vierteln und in Stücke schneiden. Große Pfifferlinge halbieren. Die Austernpilze in Stücke schneiden. Die Chilischote putzen, waschen und fein hacken. Den Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden.

8 EL Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Pilze darin andünsten. Die Chilischote, den Knoblauch und die Petersilie dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Das Ganze ca. 4 Minuten ziehen lassen. Rucola putzen, waschen und trocknen. Die Stiele abschneiden. Essig und restliches Olivenöl mit dem Honig in einer Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Rucola und Salatdressing miteinander vermengen.
Die Pilze aus der Pfanne nehmen und etwas abtropfen lassen. Den Rucola auf Teller anrichten, die Pilze darauf verteilen und servieren.