Salat
Vorspeise
kalt
Hauptspeise
Vegetarisch
Herbst
Dünsten
Resteverwertung
Pilze

Rezept speichern  Speichern

Pilzsalat mit Rucola

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 06.10.2012



Zutaten

für
400 g Steinpilze
200 g Pfifferlinge
200 g Austernpilze
1 Chilischote(n), rote
1 Zehe/n Knoblauch
1 Bund Petersilie
10 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
250 g Rucola
2 EL Aceto balsamico
1 EL Honig, (Waldhonig)
n. B. Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 4 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 29 Minuten
Mit einem Pinsel den Sand von den Pilzen entfernen. Die Steinpilze vierteln und in Stücke schneiden. Große Pfifferlinge halbieren. Die Austernpilze in Stücke schneiden. Die Chilischote putzen, waschen und fein hacken. Den Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden.

8 EL Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Pilze darin andünsten. Die Chilischote, den Knoblauch und die Petersilie dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Das Ganze ca. 4 Minuten ziehen lassen. Rucola putzen, waschen und trocknen. Die Stiele abschneiden. Essig und restliches Olivenöl mit dem Honig in einer Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Rucola und Salatdressing miteinander vermengen.
Die Pilze aus der Pfanne nehmen und etwas abtropfen lassen. Den Rucola auf Teller anrichten, die Pilze darauf verteilen und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.