Braten
Fleisch
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Pilze
Salat
Sommer
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Salat mit Hähnchenstreifen

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 06.10.2012



Zutaten

für
2 Zehe/n Knoblauch
350 g Pilze (Waldpilze)
2 TL Petersilie, gehackt
½ Zitrone(n), den Saft davon
etwas Salz und Pfeffer
200 g Blattsalat
8 kleine Tomate(n)
2 Hähnchenbrustfilet(s) (à 175 g)
½ TL Paprikapulver, edelsüß
etwas Butter zum Braten
etwas Öl zum Braten

Für das Dressing:

6 EL Sonnenblumenöl
2 EL Essig (Weinessig)
1 EL Senf, mittelscharfer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Knoblauch schälen und klein hacken. Die Pilze putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Pilze darin bei starker Hitze ca. 2 Minuten anbraten. Den Knoblauch hinzufügen und kurz mitbraten. Die Hitze reduzieren, die gehackte Petersilie und den Zitronensaft zugeben, salzen und pfeffern und beiseite stellen.

Die Tomaten waschen, von den Stielansätzen befreien und halbieren. Den Blattsalat waschen, zerpflücken und in eine große Schüssel geben.

Für das Dressing Öl, Essig, Senf, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel miteinander verrühren. Die Hälfte des Dressings unter die Salatblätter heben. Den Salat auf vier Teller verteilen und die Tomaten darauf geben.

Die Hähnchenbrust quer zur Faser in Streifen schneiden. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Fleischstreifen in die Pfanne geben, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und in ca. 3 Minuten gar braten. Anschließend auf Küchenpapier geben und abtropfen lassen.

Die Hähnchenstreifen mit den Pilzen mischen und auf dem Salat verteilen. Das restliche Dressing darüber gießen und den Salat sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Haubndaucher

Servus. Freut uns sehr dass der Salat gemundet hat. Vielen Dank für den positiven Kommentar und die vielen Sternchen. Liebe Grüße aus Oberbayern. Oliver & Tina

19.05.2019 11:27
Antworten
omaskröte

Guten Morgen, wir haben gestern dein Rezept gemacht super lecker. Vielen Dank für das Rezept das hat wirklich 5 Sterne verdient. Liebe Grüße Anita

18.05.2019 08:01
Antworten
küchen_zauber

Ein leckerer Salat ideal als Low Carb Essen. Ich hab noch ein wenig variiert. Foto folgt. LG

20.10.2017 08:59
Antworten
Haubndaucher

Servus Bianca. Freut uns sehr, dass wir deinen Geschmack getroffen haben. Champignons sind sowieso Geschmackssache. Die müssen ja nicht unbedingt dran. Vielen Dank für den netten Kommentar. Liebe Grüße aus Oberbayern. Oliver & Tina

17.12.2016 19:32
Antworten
Gelöschter Nutzer

Sehr, sehr fein. Musste nur auf die Champignons verzichten .LG Bianca

17.12.2016 17:35
Antworten