Kartoffel - Knoblauch - Gröstl


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 25.07.2004



Zutaten

für
600 g Kartoffel(n)
1 TL Kümmel, ganz
600 g Knoblauch, frischer, junger
2 EL Öl
1 Prise(n) Kümmel, ganz
1 Prise(n) Majoran
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Kartoffeln in Salzwasser mit Kümmel kochen, schälen, abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.
Den Stiel vom zarten, jungen Knoblauch abschneiden, die äußere Schale entfernen und die ganze Knolle in Scheiben schneiden. WICHTIG: Es muss junger Knoblauch mit zartem Aroma sein, mit reifem Knobi schmeckt und gelingt das Gericht nicht.
In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen, die Kartoffeln darin hell anbraten, mit der Prise Kümmel, Majoran, Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. In einer anderen Pfanne den jungen Knoblauch in 1 EL Öl anbraten, leicht salzen und zu den Kartoffeln geben. Kurz durchmengen und servieren. Schmeckt prima zu Bratwürsteln.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Juulee

Tolle und schmackhafte Kartoffeln ! Juulee

06.10.2020 14:24
Antworten
Wusilon

Also Junger Knoblauch samt all seinen Häuten wie Gemüse gedünstet ist der Himmel auf Erden! Danke für dieses köstliche Rezept! Wusilon

15.02.2015 18:22
Antworten