Vegetarisch
Dips
Saucen
Sommer
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Honig-Lavendel Vinaigrette mit Vanille

Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

passt in der warmen sowie kalten Küche zu etlichen Lebensmitteln

5 min. simpel 06.10.2012



Zutaten

für
3 dl Rapsöl
1,6 dl Balsamico, dunkel
1 TL Joghurt, stichfest
2 EL Honig
3 Zweig/e Pfefferminze
3 Zweig/e Basilikum
2 EL Lavendel - Büten, getrocknet oder frisch
1 TL Zucker
Meersalz
Pfeffer, schwarzer
1 Vanilleschote(n), das Mark davon

Zubereitung

Salz, Zucker, Pfeffer und Lavendelblüten mörsern. Vanilleschote aufschlitzen und das Mark rauskratzen. Pfefferminze und Basilikum in feine Streifen schneiden. Diese Zutaten mit dem Balsamico, Honig und Joghurt verrühren. Zum Schluss das Rapsöl in feinem Faden mit einem Schneebesen daruntermischen.

Tipps:
Passt gut zu Tomaten-Mozzarella Salat, Blattsalaten (ein Traum mit Feigen, Chili und Parmesan), Obst (besonders Melonen), Fleischsalat oder Roastbeef.

Anmerkung:
Es ist wichtig, dass ihr kein Olivenöl, Walnussöl oder sonst ein intensives Öl verwendet, damit man den Honig, die Vanille und das Aroma der Lavendelblüten gut schmecken kann.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Fraumaus

Da ich jedes Jahr viele Lavendelblüten aus dem Garten übrig habe suchte ich nach Rezepten mit Lavendel.
Habe einen grünen Salat mit gebratenen Steak-Streifen mit diesem Dressing kombiniert.
Perfekt!

vielen Dank für das tolle Rezept

03.02.2016 12:32
Antworten
cheesycake

Sehr lecker, hab nur leider den Joghurt vergessen, trotzdem total lecker!

22.01.2019 20:18
Antworten