Holunderblütensirup


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 06.10.2012



Zutaten

für
25 Holunderblütendolden
1 Liter Wasser
500 ml Weißweinessig
5 Zitrone(n), geschält und geviertelt
2 Pck. Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 5 Tage Gesamtzeit ca. 5 Tage 30 Minuten
Eine große Schüssel (ca. 4-5 l Volumen) bereitstellen.
Zuerst den Zucker mit dem Weißweinessig und dem Wasser verrühren. Dann die Zitronen dazugeben und zum Schluss die Holunderblüten. Den Sirup ca. 5 Tage zugedeckt stehen lassen. Jeden Tag mit einem Holzlöffel umrühren. Am 5. Tag kann der Sirup durch ein Sieb gegeben und in Flaschen gefüllt werden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ellesch52

Danke dir , hatte inzwischen schon erfolgreich Sirup hergestellt. LG Ellesch

05.06.2015 08:19
Antworten
GreteB

ich weiss viel zu spät, aber ich bin auch gerade über die Angabe gestolpert, da es ein Sirup ist gehe von 2 kg aus. ! päckchen Zucker hat normalerweise 1 kg Gewicht (in D) und in der Analogie zu den anderen Rezepten passts.

03.06.2015 13:35
Antworten
ellesch52

Steineshoff,. wie viel ist den das in Gramm...2 Pck. Zucker ? Ich wollte den Sirup gerne mal ausprobieren. Gruß Ellesch

14.06.2013 21:52
Antworten