Dreas Blätterteigsnacks


Rezept speichern  Speichern

mit Schinken, Feta und Tomate

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 04.10.2012



Zutaten

für
1 Paket Blätterteig
1 Paket Feta-Käse
12 Scheibe/n Schinken, rohen
3 Tomate(n)
1 Ei(er)
etwas Petersilie, glatte
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Blätterteig bei Zimmertemperatur kurz ruhen lassen, den Feta in 6 Stücke schneiden und die Tomaten in Scheiben. Den Blätterteig in sechs Teile schneiden und kreuzweise mit zwei Scheiben Schinken belegen, je ein Stück Feta, einer Scheibe Tomaten und Petersilie belegen und etwas würzen. Mit dem Schinken einpacken, die Ränder des Blätterteigs mit Eiweiß bestreichen und über das Päckchen schlagen so dass alles gut verschlossen ist. Mit dem Eigelb oben drauf einstreichen und ca. 20 min. bei 180 Grad auf mittlerer Schiene backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

TanteJette

Hallo Drea ! Habe heute Dein Rezept ausprobiert und bin super zufrieden. Ich habe heute mehrere Varianten erprobt, da ich mit Blatterteigtaschen keine Erfahrungen habe, aber das unbedingt mal versuchen wollte. ist ja einfach und dankbar für Gäste oder als schneller Snack. Dein Rezept war das würzigste ! Also leckerste ! Habe einen geräucherten Schwarzwälder Schinken verwendet. Vielen Dank!!!!

10.04.2019 19:19
Antworten
TanteJette

Hallo Drea ! Habe heute Dein Rezept ausprobiert und bin super zufrieden. Ich habe heute mehrere Varianten erprobt, da ich mit Blatterteigtaschen keine Erfahrungen habe, aber das unbedingt mal versuchen wollte. ist ja einfach und dankbar für Gäste oder als schneller Snack. Dein Rezept war das würzigste ! Also leckerste ! Habe einen geräucherten Schwarzwälder Schinken verwendet. Vielen Dank!!!!

10.04.2019 19:19
Antworten
TanteJette

Sorry, das habe ich vergessen. Die Backtemperatur habe ich anders gewählt. 200 grad Umluft. damit der Blätterteig schön luftig wird.

10.04.2019 19:11
Antworten
TanteJette

Hallo Drea ! Habe heute Dein Rezept ausprobiert und bin super zufrieden. Ich habe heute mehrere Varianten erprobt, da ich mit Blatterteigtaschen keine Erfahrungen habe, aber das unbedingt mal versuchen wollte. ist ja einfach und dankbar für Gäste oder als schneller Snack. Dein Rezept war das würzigste ! Also leckerste ! Habe einen geräucherten Schwarzwälder Schinken verwendet. Vielen Dank!!!!

10.04.2019 19:06
Antworten